• AchtungOma

    Kaspertheater mit Omaschutz-Programm

„Ein Puppenspiel nun, wollen wir Euch zeigen, ein Kasperstück, das sich um Oma dreht und um den ewig gleichen Lebensreigen, dass Alt und Jung oft schlecht zusammen geht“.
In diesem, von den Komödianten zu Beginn der Aufführung gesungenen Vers, liegt die Intention des Stückes: der ewig menschliche „Generationskonflikt“. Doch keine Angst, es wird noch nicht einmal im Ansatz versucht, diesen „Konflikt“ zu lösen. Es ist lediglich die Lust der Komödianten, völlig absurd und respektlos damit umzugehen. Und da man sich doch oft die Frage stellt, ob die ganze Welt letztendlich nicht auch nur ein großes „Kaspertheater“ ist, sind die grotesken „Holzköpfe“ – als dreidimensionale Karikaturen – hierfür auch die wirklich idealen Darsteller.

Bitte stimmen Sie dem Setzen von Marketing Cookies zu, um dieses Video anzusehen.

Achtung Oma - Kikeriki Theater

„Ein Puppenspiel nun, wollen wir Euch zeigen, ein Kasperstück, das sich um Oma dreht und um den ewig gleichen Lebensreigen, dass Alt und Jung oft schlecht zu...

Abendprogramm

16.10.2024
Mittwoch, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
17.10.2024
Donnerstag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
18.10.2024
Freitag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
19.10.2024
Samstag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
Ausverkauft
20.10.2024
Sonntag, 18:00 Uhr Einlass: 16:30
23.10.2024
Mittwoch, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
24.10.2024
Donnerstag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
25.10.2024
Freitag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
Ausverkauft
26.10.2024
Samstag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
27.10.2024
Sonntag, 18:00 Uhr Einlass: 16:30
30.10.2024
Mittwoch, 20:30 Uhr Einlass: 19:00
31.10.2024
Donnerstag, 20:30 Uhr Einlass: 19:00